Keller Kind

Bea folgt mir auf Schritt und Tritt, z.B. auch wenn ich Wekzeug aus dem Keller hole.

Auf einmal war sie nicht mehr da und kam auch nicht aufs rufen. Nanu? Wo ist der Hund?

Sie war mir wieder mal unbemerkt in den Keller gefolgt und hat sich dort einsperren lassen. Keine Panik, man kann ja mit dem Besen spielen oder die Wäsche aus dem Korb herumzerren, das ist ganz lustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.